Rohstein Rosenquarz A

Rohstein Rosenquarz A

01.32.20

Brasilien/Namibia, Stücke von 0,1 - 30 kg

Gewicht

Brasilien/Namibia

mittlere bis gute Farbe

Stücke von 0,1 - 30 kg

teilweise mit Eisenoxid-Anlagerungen

a

Der Rosenquarz ist eine Varietät der Quarze und zählt zur Mineralklasse der Oxide. Rosenquarz ist der Stein der Liebe!

Name: Seinen Namen trägt der Rosenquarz aufgrund seiner rosa Farbe. Der Name existiert bereits seit ca. 1800. Die Namensbedeutung von Rosenquarz ist einfach und eindeutig: Quarz in rosaroter Farbe. Im antiken Rom war Rosenquarz im Kunstgewerbe beliebt. Aus Rosenquarz wurden Figuren, Schalen und andere grazile Gefäße gefertigt, oftmals mit Verzierungen, die in ähnlicher Technik wie bei Gemmen (ein sich erhebendes Motiv auf einer Platte) gearbeitet waren.
Entstehung: Rosenquarz entsteht primär aus aluminiumphosphathaltigen hydrothermalen Lösungen. Er kristallisiert als pegmatische Bildung bei hohen Temperaturen. Die Farbe des Rosenquarz rührt von Mangan und dreiwertigem Titan her. SiO2 + Na,Al,Fe,Ti + (Ca,Mg,Mn) ist die chemische Formel.
Fundorte: Brasilien, Madagaskar, Namibia, Indien
Kristallsystem: trigonal; Mineralklasse: Oxide, Quarze; Mohshärte: 7

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch ...

Prudukt wurde zur Wunschliste hinzugefügt
Produkt zum Vergleich hinzufügen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.